exam. Krankenpfleger auf der Palliativstation, Universitätsmedizin Göttingen, studiert  Pflegewissenschaften, aktiv in der Pflegekammer Niedersachsen

Das Video tritt dafür ein, aufgrund von ethischen Entscheidungen und Wertehaltungen zu überdenken, wie eine Finanzierungsstruktur im Gesundheitssystem aussehen kann. Es verweist auf die hohe Bedeutung von interdisziplinärer Zusammenarbeit. Für die Pflege fordert es bessere Entlohnung, gute Bildung und eine starke politische Vertretung.

One Comment

  1. Roswitha Sterr (Systemische Coach, Dozentin)

    Interdisziplinäre Zusammenarbeit und ethische Richtlinien, die sich nach den Bedürfnissen der Patienten richten sind eine gute Ausgangsposition. Auch die Erarbeitung ethischer Richtlinien muss die Pflege involvieren. In der Vergangenheit haben wir gesehen, dass politische Entscheidungen, welche Pflege betrafen, OHNE diese geschahen. Eine kompetente Pflege, wie Stefan Glahn schon so schön ausführt, sollte auch in allen entscheidenden Themen Mitsprache haben. Vielen Dank für den Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.