Daniel Fuhrmann

Gesundheits- und Krankenpfleger, B.Sc. Gesundheits- und Pflegemanagement, Trainee bei der Pflegedirektion eines 160-Betten-Hauses Das Video geht zunächst darauf ein, wie zukünftig eine bessere Koordination im Gesundheitsbereich stattfinden kann durch klarere Strukturen und Aufgabenzuweisungen. Es beschreibt, dass eine andere Kommunikationskultur in den Einrichtungen zu einer besseren […]

Heidrun Pundt

Fortbildungsbeauftragte im Diako Bremen, Vorsitzende des Bremer Pflegerates und Vorstandsmitglied beim Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest Das Video zeigt, dass Pflege sich sehr verändert hat und geht vor allem auf die Bedeutung im ambulanten Bereich ein. Die Pflege übernimmt hier eine zentrale Rolle beim […]

Arne Evers

Pflegedienstleiter am St.-Josefs-Hospital in Wiesbaden, studierter Pflegewissenschaftler, Dozent und Fachautor für diverse Zeitschriften Das Video befasst sich mit Änderungen im Bereich des Krankenhauses und geht hier auf das Thema Personalbemessung und Pflegefinanzierung ein. Es thematisiert den Skills Mix in der Pflege und die pflegepolitische Vertretung.

Stephanie Dehne

Referentin bei der Senatorin für Kinder und Bildung in Bremen, ehemalige Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft für die SPD, ehrenamtliches Mitglied der Deputation für Gesundheit und Verbraucherschutz Das Video geht darauf ein, dass durch die Krise deutlich wurde, wie wesentlich Gesundheit als Gut ist und dass […]

Christel Bienstein

leitet als Honorarprofessorin das Institut für Pflegewissenschaft der Universität Witten/ Herdecke, Präsidentin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) Das Video nimmt auf viele Bereiche schlagwortartig Bezug. Insgesamt entwirft es eine zukünftige Pflege die deutlich mehr im Gesundheitssystem an Bedeutung gewinnt und sich hier auf Augenhöhe […]

Markus Wübbeler

Professor für Klinische Pflegeforschung, Hchschule für Gesundheit, Bochum Das Video zeigt, dass die Digitalisierung ganz neue Möglichkeiten schafft, sowohl in der Arbeitsorganisation als auch für Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Es zeigt auch, dass es vor allem darum geht, im Team und interdisziplinär zusammenzuarbeiten. […]