Prof. Dr., Direktor der Klinik für Palliativmedizin, Universitätsmedizin Göttingen, Palliativmediziner, Anästhesist, Notfallmediziner, ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, staatlich exam. Krankenpfleger

Das Video zeigt, dass es notwendig ist, an vielen Stellen Einfluss zu nehmen und Dinge zu ändern. Es zeigt, dass interdisziplinäre Zusammenarbeit – auch in der Fort- und Weiterbildung zentral sind und dass es darum geht, zu betreunde bzw. behandelnde Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Es geht hier um eine Refokussierung auf den Menschen und eine Pflegeprofession, die eine andere Wertschätzung hat, deutlich mehr Kompetenzen zugesprochen bekommt. Es geht um eine klare Werthaltung in der Ausrichtung des Systems.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.