Professorin für Pflegewissenschaft, Evangelische Hochschule Berlin

Das Video zeigt, dass durch die Pandemie eine Entwicklung der Pflege stattgefunden hat und sich auch neue Arbeitsfelder und Einsatzbereiche entwickeln. Hierfür sind Bildungsmaßnahmen notwendig im Bereich hochschulischer Masterstudiengänge. Pflege insgesamt profitiert davon, dass eine verbesserte Entlohnung stattfindet und sich Arbeitsbedingungen verbessert haben. Die Profile der Pflege differenzieren sich weiter aus und das Thema Heilkundeübertragung hat einen klaren Platz erhalten. Die Digitalisierung hat sowohl in der Bildung neue Ansätze ermöglicht als auch im Berufsfeld zu weitreichenden Veränderungen geführt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.